Weltgebetstag der Frauen

Kontakt: Pfarramt

Termin: Den Vorbereitungstermin und den Termin des Weltgebetstag entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief oder direkt in Termine und Aktuelles.

Auch das Team des Weltgebetstages ist ökumenisch zusammengesetzt.
Der WGT wird abwechselnd in der katholischen Kirche Schönmünzach und in der evangelischen Kirche Schwarzenberg gefeiert.

Teammitglied Monika Bauer berichtet Folgendes über den Weltgebetstag:

„Der Weltgebetstag wird jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert.
Dies geschieht weltweit. Die Idee, dadurch mit Frauen rund um den Globus im Gottesdienst verbunden zu sein, hat auch die Frauen in der Kirchengemeinde Schwarzenberg begeistert.  Erstmalig ließen sich durch Pfarrerin Karen Lücking - Löw Frauen verschiedenster Konfessionen in die Organisation und Durchführung des Gottesdienstes einbinden. Durch die Jahre hindurch wechselte reibungslos die Leitung und das Organisationsteam, manche Frauen sind seit Jahrzehnten dabei. Im jährlichen Wechsel findet der Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Schwarzenberg und der katholischen Kirche in Schönmünzach statt. Anschließend wird zu einem geselligen Zusammensein und auch Austausch über das aktuelle Gastgeberland eingeladen.
Oft werden landestypische Gerichte und Getränke serviert, soweit dies durch die örtlichen Gegebenheiten möglich ist. Die musikalische Begleitung erfolgt treu durch Frau Margret Frey in Schwarzenberg und durch Herrn Mohos in Schönmünzach."

 

Die eingeladenen Frauen kommen zum Gottesdienst, erhalten Informationen über die interessanten Länder, über das Leben der Frauen dort, über ihre Probleme und ihre Zukunftshoffnungen. Die vom Weltgebetstagkomitee geförderten Projekte werden durch die Kollekte unterstützt.